Category Archives: Wegweise des Herzens

Verantwortung und Selbstbestimmung

HappinessCreation-Admin   3. Mai 2020   Kommentare deaktiviert für Verantwortung und Selbstbestimmung
12036495_1185910501435991_696126863246452961_n

Angenommen wir sind alle Eins? Alle unsere Ängste und Befürchtungen steuern unser gemeinsames Unterbewusstsein, dieses bringt, wie durch Zauberhand alle Szenarien hervor, vor denen wir uns fürchten! Dann, weil wir dies im Außen um uns herum sehen, es ganz realistisch passiert, glauben wir es gäbe Jemanden konkretes, einen oder mehrere Menschen, die dieses ‚TUN‘ weil wir selbst es ja eigentlich… weiterlesen »

Heilströmen zur Stärkung und Reinigung

HappinessCreation-Admin   24. März 2020   Kommentare deaktiviert für Heilströmen zur Stärkung und Reinigung

Zur Harmonisierung und zur Stärkung in der aktuellen Zeit empfehle ich das Heilströmen, angewendet als Chakrenbalance und Energiefeld-Reinigung sowie Aufladung mit Mana/Lebenskraft! Indem wir uns dem mit Aufmerksamkeit widmen, ermöglichen wir unserem Körper sich mit unserer Seele und dem Energiefeld der Erde zu verbinden und im Einklang zu schwingen. Wenn es keinen Widerstand und Blockaden mehr gibt, kann die Energie… weiterlesen »

Was ist heute wichtig?

HappinessCreation-Admin   6. Januar 2020   Kommentare deaktiviert für Was ist heute wichtig?
Neu Juni 2019 mit videos 100

Die Natur als eine Kraft anzuerkennen, die dich lenkt! Sie ist die Weise alte Kraft, die alles Leben durchdringt, denn sie ist das Leben selbst! Dies wird symbolisiert und dargestellt in vielfältiger Form, doch diese Formen und Bezeichnungen sind nur der Versuch dies zu erfassen und sichtbar und benennbar zu machen! Das heißt auch alle Symbole und Darstellungen schulden ihr… weiterlesen »

GeSpür!

HappinessCreation-Admin   11. Oktober 2019   Kommentare deaktiviert für GeSpür!
Spuren

GeSpür Das was dich leitet auf deinem Weg ist dein Geh-Spür, wenn du vorwärts gehst spürst du. Du spürst den Boden unter deinem Fuß, du spürst dein Gewicht, deine BeWegung, dein Innehalten und dein wechseln des Fußes, dein Halten des Gleichgewichts. Und du spürst in dir Regungen, Empfindungen, Ängste die aufscheinen, Befürchtungen, aber auch ein Wollen, ein Streben, vielleicht auch… weiterlesen »